Qu’est-ce qu'un ocean-bound plastic (OBP)?

Was ist genau Ocean-bound Plastik (OBP)?

Ocean-bound plastic (OBP) bezieht sich auf Kunststoffe, die in der Nähe des Ozeans (max. 50 km) in Gebieten ohne Abfallbewirtschaftung in der Umwelt zurückgelassen werden und daher ihren Weg in die Ozeane finden können. Schätzungen zufolge sind 80 % des Meeresmülls auf OBP zurückzuführen.

Bei Berninox verwenden wir recyceltes Plastik von der Schweizer Firma Tide Ocean AG, um die Basis unserer Zahnbürstenköpfe herzustellen. Durch die Verwendung dieses Materials verfolgen wir einen Ansatz der Kreislaufwirtschaft.

#tide arbeitet eng mit lokalen Gemeinden in Thailand, Indonesien und den Philippinen zusammen, um den Kreis der Plastikverschmutzung zu schliessen. Sie organisieren Strandreinigungen und zahlen faire Löhne an Müllsammler und Fischer, die das Plastik einsammeln. Auf diese Weise sorgen sie nicht nur für eine regelmässige Versorgung mit Rohstoffen, sondern tragen auch zum Aufbau einer belastbaren Infrastruktur für die Abfallentsorgung bei, die eine starke Einbindung der lokalen Bevölkerung erfordert. Dies ist der erste und wichtigste Schritt, wenn man sich zum Ziel gesetzt hat, das Problem der weltweiten Plastikverschmutzung zu lösen.

#tide verwandelt das ocean-bound plastic dann in ein sicheres Premium-Material. Das #tide-Material wurde in enger Partnerschaft mit Wissenschaftlern der Schweizerischen Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Rapperswil entwickelt und ist nach den Industriestandards REACH, RoHS und FDA zertifiziert. Es wurde mit dem deutschen Materialica Design & Technology Award 2019, dem Swiss Plastics Sustainability Award 2020 und dem Swiss Plastic Award im Jahr 2023 ausgezeichnet.

Die ökologischen und sozialen Auswirkungen von #tide sind zertifiziert (Ocean-Bound Plastic, Global Recycle Standard und Recycled Claim Standard) und erfüllen mehrere Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Weitere Informationen: https://www.tide.earth/de/
Zurück zum Blog